Düdelsheimer Markt

„De Dilsemer Määrt, de Dilsemer Määrt, de Dilsemer Määrt iess do, woas seun däi Leut su frou“

So wird seit nunmehr rund 240 Jahren der „Düdelsheimer Markt” angekündigt. Der Markt lockt tausende Menschen aus der Region in den größten Büdinger Stadtteil.

Der Düdelsheimer Markt findet jährlich am letzten Augustwochenende von Freitag bis Montag statt. Hierbei muss der Marktmontag noch im August liegen. Er ist einer jener Märkte, die Althergebrachtes mit zeitgemäßen Event-Highlights verbinden: Ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Jung und Alt sowie Krammarkthändler, die ihre Waren vorstellen und zum Kauf anbieten.”

Zwischen diesen Gegensätzen befinden sich Imbiss- und Süßwarenstände, Eisverkäufer, Los-, Schieß- und Wurfbuden, Automatenwagen und Kinderkarussells, die für Abwechslung sorgen.

Weitere Informationen

2021: Kein Määrt, aber Kulturwochen

Aufgrund der Pandemie musste der Düdelsheimer Markt 2021 entfallen. Allerdings gab es Ersatz: Die Büdinger Kulturwochen machten Ende August – also zur gewohnten Määrt-Zeit – Halt auf dem Düdelsheimer Festplatz.

Kontakt

René Rau

Stadt Büdingen