Zum Inhalt springen

schuleN

Mit der Georg-August-Zinn-Schule verfügt Düdelsheim über eine Grundschule, die aktuell von rund 230 Schülerinnen und Schüler besucht wird. Die Schülerinnen und Schüler kommen nicht allein aus Düdelsheim, sondern auch aus den benachbarten Orten Aulendiebach, Calbach, Eckartshausen, Orleshausen und Rohrbach. Als weiterführende Schulen stehen u.a. die Schule am Dohlberg und das Wolfgang-Ernst-Gymnasium in Büdingen sowie die Limesschule in Altenstadt zur Verfügung. Es gibt direkte Busverbindungen.

Georg-August-Zinn-Schule Düdelsheim

Die Georg-August-Zinn-Schule ist eine Grundschule des Wetteraukreises. Ihren Namen trägt sie zu Ehren des ehemaligen Hessischen Ministerpräsidenten Dr. Georg August Zinn. Sie verfügt über ein großes Gelände im Zentrum der Gemeinde Düdelsheim. Dies bietet ausreichenden Raum zur Gestaltung des Schulumfeldes für Spiel-, Erholungs- und Lernzwecke.

Als Ganztagsschule bietet sie allen Kindern bei Bedarf Schul- bzw. Betreuungszeiten von 07:00 – 17:00 Uhr. Eltern haben dadurch die Möglichkeit, ihre Kinder auch vor und nach den Unterrichtszeiten betreuen zu lassen. Weitere Informationen bietet die Website der Schule.

Weitere Informationen

Georg-August-Zinn-Schule

Grundschule

Schulleitung: Sonja Hees (Konrektorin)

Unterrichtszeiten

Auf einen Blick

1. Stunde: 7.50 – 8.35 Uhr
2. Stunde: 8.35 – 9.30 Uhr (inkl. 10 min Frühstückspause)
3. Stunde: 9.50 – 10.35 Uhr
4. Stunde: 10.35 – 11.20 Uhr
5. Stunde: 11.35 – 12.20 Uhr
6. Stunde: 12.20 – 13.05 Uhr