Rund um den 1. Mai: Drei Events und reichlich Natur erleben in Düdelsheim

Rund um den 1. Mai gibt es – endlich – wieder ein gut gefülltes Veranstaltungsprogramm in Düdelsheim. Und auch das Wetter scheint mitzuspielen (Stand: 27. April): Zwar wird es “nur” bis zu 14 Grad – vom Regen soll der größte Büdinger Stadtteil aber verschont bleiben. Ausgiebigem Feiern, Wandern & Radfahren steht also nichts im Wege!

Los geht’s am Freitag, 29. April, mit dem Event “Lange Nacht in den Mai”, bei dem Phönix-Goalgetter Marvin Schneider alias DJ Sneijder auflegt. Der SV Phönix Düdelsheim lädt ab 19.30 Uhr in die vereinseigene Halle ein. Einlass ist ab 16 Jahren, wobei Minderjährige die Veranstaltung bis 24 Uhr besuchen dürfen. Eine Happy Hour gibt es von 20 bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet pro Person sechs Euro, vor Ort gilt die 3G-Regel.

Am Sonntag, 1. Mai finden dann gleich zwei Veranstaltungen in Düdelsheim statt: Einerseits lädt der Angelclub Düdelsheim wieder zum traditionellen Backfischfest an die Teichanlage im Suder (“Fischteiche”) in den Düdelsheimer Wald. Ab 11 Uhr gibt es geräucherte Forellen, eine große Kuchentheke, Maibowle und mehr. Wer den Besuch mit einer Wanderung verbinden möchte, kann zum Beispiel die Hans-im-Glück-Route oder die Rotkäppchen-Route durch den Düdelsheimer Märchenwald wählen, die direkt an den Fischteichen vorbeiführt.

Außerdem lädt die SPD Düdelsheim am Sonntag ab 12 Uhr zu ihrer traditionellen Maifeier auf die Wiese gegenüber der Georg-August-Zinn-Grundschule ein. Es gibt ein Kuchenbuffet, Kaffee und andere Getränke. Um 13.30 Uhr stattet die neue Büdinger Erste Stadträtin Katja Euler den Gästen einen Besuch ab.

Es sollte also nicht langweilig werden rund um den 1. Mai. Und wer ausgiebiger an diesem Wochenende wandern will, dem sei der „Dilsemer Kompass“ ans Herz gelegt: Der Hausberg Steinern im Norden, der Damm mit dem Hochwasserrückhaltebecken im Osten, der märchenhafte Hochwald im Süden und die herrlichen Seemenbachauen im Westen – wunderbar zu genießen übrigens auch von der Panoramaliege Keltenblick. Düdelsheim ist eben von allen Seiten schön – die duedelsheim.de-Redaktion wünscht viel Spaß!