Update: Ersatzhaltestelle für Schüler auf den Festplatz verlegt

Nicht mehr im Kaiserweg: Die VGO hat die Ersatzhaltestelle auf den Festplatz verlegt.

Update vom 15.Juli: Die Haltestelle wurde nun auf den Festplatz verlegt. Damit wird es für Schülerinnen und Schüler sicherer, da diese nun ohne Überquerung der Straße über einen Fußweg zur Grundschule laufen können.

Wie die Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) in einer Fahrtgastinformation an den beiden Bussteigen in der Schulstraße mitteilt, wird die Haltestelle ab Freitag, 8. Juli, vorübergehend in den Kaiserweg verlegt. Zunächst soll die Sperrung bis zu den Sommerferien andauern. Betroffen sind davon vor allem Schüler der Georg-August-Zinn-Grundschule und im Morgenverkehr Schüler der weiterführenden Schulen in Büdingen.

Grund für die Verlegung sei die Vollsperrung der Straße Zum Seemenbach aufgrund von Bauarbeiten (wir berichteten). Die Ersatzhaltestelle für alle Fahrten befindet sich im Kaiserweg in Höhe der Hausnummer 3. Von dort führt der Fußweg über die Straße “Am Marktplatz” zur Grundschule. Die Haltestelle Schulstraße wird nur an Schultagen von Linienbussen angefahren und wird größtenteils nur von Schülern genutzt.

Ein Aushang weist auf die vorübergehende Verlegung der Haltestelle in den Kaiserweg hin.